Dirndlball der Bergrettung Pernitz-Ortmann

Der 59. Dirndlball der Bergrettungsortsstelle Pernitz-Ortmann war wieder ein Besuchermagnet. Das Neusiedler Volksheim wurde von den Bergrettern bergsportmäßig dekoriert, der Tischschmuck wurde liebevoll aus selbst geschnitzten Edelweiß arrangiert. Bei der Eröffnungsrede von Ortsstellenleiter Rainer Lechner wurde anlässlich des 60-jährigen Bestandsjubiläums der Reserlhütte die Notwendigkeit dieser Diensthütte am Unterberg betont. Weiter wurde von der Ortsstelle ein neuer Defibrillator für den neuen Einsatzrucksack am Unterberg angekauft und für 27. April ein Tag für Bergrettungsinteressierte angekündigt. Den traditionellen Eintanz gestaltete die bergrettungsinterne Tanzgruppe „Die Unterbergdirndln“. Für grandiose Musikunterhaltung sorgten die „Ötscherlandbuam“. Die Bergrettung versorgte die begeisterten Ballbesucher in der Kellerbar, der Weinkost und in der Cocktailbar mit abwechslungsreichen Getränkevariationen. Der kostenlose Heimtransport trug auch dazu bei, dass sich viele Gäste bis in die frühen Morgenstunden am Dirndlball bestens amüsierten. Die Bergrettung Pernitz-Ortmann bedankt sich bei allen Ballgästen für Ihr Kommen und freut sich schon auf einen weiteren Besuch beim Dirndlball 2020! www.bergrettung-pernitz.at

Die Gemeinde Waidmannsfeld war durch Bgm. Mag. Andreas Knabel, GGR Robert Biermann und GGR Johanna Glatz vertreten.